Wir - St. Kilian Kalbach
 

Die Orgel in der Kirche St. Vitus, Veitsteinbach

 

Die Kirche St. Vitus Veitsteinbach verfügt über eine mechanische Schleifladenorgel mit zehn Registern der Firma Hey aus Ostheim/Rhön (erbaut 1996).


Sie löste die vorherige elektronische Sakralorgel ab – von 1937 bis 1996 gab es im Veitsteinbacher Kirchengebäude keine Pfeifenorgel. Das neobarock intonierte Instrument ist mit zwei Manualen (Wechselschleifen) ausgestattet, was die Spielmöglichkeiten trotz der wenigen Register erweitert.

 


Text & Fotos:  Jonas Pluhatsch