Wir - St. Kilian Kalbach
 

Die Orgel in der Kirche St. Bonifatius, Uttrichshausen

 

Obwohl die Kirche St. Bonifatius über kein großes Instrument verfügt, steht doch im Kirchengebäude eine bedeutende Seltenheit:


Die Orgel des Würzburger Orgelbaumeisters Martin Schlimbach (erbaut 1900) ist eines der wenigen Instrumente, die die sogenannte Orgelbewegung fast unverändert überstanden. Vor allem in den 50er bis 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden zahlreiche Orgeln der Romantik abgebrochen, da man zu barock klingenden Orgeln zurückkehren wollte. Dadurch existieren heutzutage in Deutschland kaum noch Instrumente des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.



Die mechanische Kegelladenorgel verfügt über 10 Register auf einem Manual und Pedalklaviatur.

 


Text & Fotos:  Jonas Pluhatsch