Aktuelles & Nachrichten

30. August 2018

Spende von 500,- Euro an den überkonfessionellen Fliedner Tisch – „Hilfe zur Selbsthilfe“

Ganz im Sinne Adolph Kolpings will der Bezirksverband Neuhof des Kolpingwerkes, der die Gemeinden Neuhof, Flieden, Kalbach umfasst, Hilfe leisten.


Aus den Erlösen der Kleidersammelstelle in Kalbach, hat der Kolping Bezirksverband Neuhof in diesen Tagen eine Geldspende von 500,- Euro an die Mitarbeiter und zahlreichen Helfer und Helferinnen des „Fliedner Tisches“ zur Deckung der Unkosten übergeben.


Mit der Spendenübergabe sollen u.a. Betrieb, Lager und Fahrzeughaltung des „Tisches“ für zurzeit rund 50 Familien mit ca. 150 Personen aus den Gemeinden Flieden, Kalbach und Neuhof finanziert werden.


Träger des „Fliedner Tisches“ sind die Katholische und Evangelische Kirchengemeinde unter Federführung der Leitungsteams in Trägerschaft der Pfarrei St. Goar, Flieden.

Kolping-Bezirksvorsitzender Werner Reck, Kalbach überreichte den Spendenscheck an Peter Bach vom Leitungsteam und die zahlreichen anwesenden Helfer und Helferinnen in der ehemaligen Bäckerei Heller in der Magdloser Straße in Flieden.


Mit dieser Spende wollen die Kolpingfamilien aus Giesel, Neuhof, Niederkalbach, Flieden und Schlüchtern einen Beitrag zur dauerhaften Finanzierung des „Fliedner Tisches“ sicherstellen.


Text:  Bruno Block

Fotos:  Bruno Block

 


Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach  

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach