Aktuelles & Nachrichten

21. Dezember 2017

Für ein herzliches und partnerschaftliches Miteinander gesorgt

Wilma Hohmann als langjährige Leiterin der Mittelkalbacher Kita verabschiedet

Nachdem die Leiterin der katholischen Kindertagesstätte St. Sebastian Mittelkalbach entschieden hatte, ihre Tätigkeit zum 31. Dezember 2017 zu beenden, ist sie im Kreise ihrer Kolleginnen, der Mitglieder des Elternbeirats und der Gäste von den Vertretern der katholischen Kirchengemeinde St. Kilian Kalbach aus dem Dienst dieser kirchlichen Einrichtung verabschiedet worden. Sie arbeitete fast 25 Jahre in der Mittelkalbach Kita, davon war sie 12 ½ Jahre für die Leitung verantwortlich.

 

Von Vertretern der katholischen Kirchengemeinde St. Kilian Kalbach und dem Elternbeirat der Kita St. Sebastian wurde das Wirken von Wilma Hohmann für die Kinder der Ortsteile Mittelkalbach einschließlich Bucheller, Veitsteinbach und Eichenried gewürdigt. Dabei standen ihr Einsatz für das Wohlbefinden der Kinder und die Pflege eines herzlichen Miteinanders im Vordergrund.

 

Pfarrer Christian Schmitt stellte bei seiner Laudatio den ersten Abschnitt aus Psalm 33 in den Mittelpunkt, in dem von Jubel, Freude und Lobpreis gesprochen wird. Diese Worte passten im Blick auf alles, was Wilma Hohmann gelungen sei, auf die herzlichen Beziehungen, einen guten Erziehungserfolg und die auf Partnerschaft ausrichtete Leitung der Kindertagesstätte, sagte Pfarrer Schmitt. Er hob besonders hervor, dass es ihr „Job“ gewesen sei, Freude zu bringen, die in Gott ihren Ursprung nehme. So sei es ihr gut gelungen, die ihr anvertrauten Menschen, die Kinder, ihre Eltern und die Mitarbeiterinnen in einer von Gott getragenen Gemeinschaft zusammenzuführen.

 

Kurator Karl-Heinz Kaib, der mit Wilma Hohmann bei Finanz- und Verwaltungsaufgaben zusammenarbeitete, stellte ihre positive Lebenseinstellung und ihre Fähigkeiten als Fach- und Führungskraft heraus. Ihr Markenzeichen sei ihre extrovertierte Persönlichkeit gewesen, die sie in der Lage versetzt habe, auf die Menschen zuzugehen, gute Beziehungen aufzubauen und ein herzliches Miteinander zu pflegen. Er dankte ihr besonders für die tatkräftige Mitwirkung bei der Einführung eines differenzierten Betreuungsangebots mit fünf Wahlmöglichkeiten, dass von den Eltern gut angenommen werde.

 

Andreas Pörtner, Sprecher des Pfarrgemeinderats und früherer Vorsitzender des Elternbeirats, ließ die partnerschaftliche Zusammenarbeit Revue passieren und betonte, dass Wilma Hohmann dank ihrer vielen Initiativen dafür gesorgt habe, dass wichtige Anschaffungen getätigt werden konnten, wie beispielsweise die Kletterwand und das Trampolin.

 

Sabine Pruy lobte Wilma Hohmann, dass sie immer ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Kolleginnen gehabt habe und eine kompetente Ratgeberin gewesen sei. Durch ihre fachlich qualifizierte Arbeit, habe sie eine solide Grundlage geschaffen, auf der man im Geiste des wertorientierten Qualitätsmanagements die Erziehungs- und Bildungsarbeit mit den Kindern und die Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Träger weiterentwickeln könne. Sie übergab an Wilma Hohmann im Namen des Kita-Teams neben anderen Geschenken einen Bildband mit Fotos, die von Kindern unter ihrer Anleitung ausgesucht worden sind.

 

 

Sindy Mandry dankte im Namen des Elternbeirats Wilma Hohmann für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und für das Gute, das sie für die Kinder getan habe. Bürgermeister Florian Hölzer sprach Dankesworte im Namen der Organe der Gemeinde Kalbach.  

 

Neue Leiterin der Kindertagesstätte St. Sebastien ist Sabine Pruy; ihre Stellvertreterin ist Simone Auth. Beide Erzieherinnen sind erfahrene Fachkräfte und haben im letzten Jahr eine Ausbildung zu Qualitätsbeauftragten erfolgreich abgeschlossen. 


Text: Karl-Heinz Kaib

Fotos: Janine Bub

 

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach  

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach