Advent 2017
Gedanken zum 2. Advent
 Herzliche Einladung!
Roratemessen im Advent
 Herzliche Einladung!
Friedenslicht in Uttrichshausen
 Herzliche Einladung!
Abend der Versöhnung
 Bistum 2030
Neuausrichtung der Pastoral in unserem Bistum Fulda
 EHE - WIR - HEIRATEN
Die App für Brautpaare
 
 
Advent 2017
Gedanken zum 2. Advent
1
Herzliche Einladung!
Roratemessen im Advent
2
Herzliche Einladung!
Friedenslicht in Uttrichshausen
3
Herzliche Einladung!
Abend der Versöhnung
4
Stellt Eure Schuhe bereit!
5
Bistum 2030
Neuausrichtung der Pastoral in unserem Bistum Fulda
6
EHE - WIR - HEIRATEN
Die App für Brautpaare
7
Ein Volk das sich nicht gut um seine Großeltern kümmert ist ein Volk das keine Zukunft hat
Gebetsanliegen von Papst Franziskus im Dezember 2017
8
 

Abschied von Eduard Füller

Die Pfarrgemeinde St. Kilian Kalbach trauert um ihr Gemeindemitglied Eduard Füller. Am Abend des 27. November 2017 verstarb er im Kreise seiner Familie im festen Glauben an die Auferstehung.


Eduard Füller war ein Mensch, der immer mit Rat und Tat für unsere Kirchengemeinde da war. Man konnte ihn alles fragen, und er wusste für jede dieser Fragen eine Antwort.


Benötigten wir einen Hammer, eine Zange, eine Säge oder Ähnliches: die Werkstatt von Eduard Füller stand immer für uns offen. Fahnen aufhängen, Lampen auswechseln, der Bau des Kerzenschranks an der Grotte, kleine Reparaturen und vieles mehr. Wer wurde gefragt? Eduard. Und er erledigte alles. Bis zuletzt pflegte er liebevoll mit seiner Frau das Grab von Pfarrer Josef Fröhlich hier auf unserem Friedhof. Er war immer zur Stelle, wenn man seine Hilfe benötigte.


Wir verneigen uns vor Eduard Füller voller Dankbarkeit und sind mit seiner Frau und der Familie im Gebet und in Gedanken verbunden.

Die Trauer hat eine Schwester – die Dankbarkeit.

Andreas Pörtner, Sprecher des Pfarrgemeinderates

 
 

Der Pfarrgemeinderat informiert

Am 11. November hatte der Pfarrgemeinderat im Malteserhaus in Veitsteinbach die letzte Sitzung in diesem Jahr. Wir möchten die Mitglieder der Pfarrgemeinde und jeden, der sich für die kirchliche Arbeit interessiert sehr zeitnah über diese Sitzung und deren Ergebnisse informieren. In den nächsten drei Wochen wird in den jeweiligen Schaukästen oder Pinnwänden an den vier Kirchorten das Protokoll der Sitzung ausgehängt. Sie finden dieses auch auf unserer Homepage unter der Rubrik „lebendige Gemeinde“ unter der Unterrubrik „Gremien“.


Andreas Pörtner, Sprecher des Pfarrgemeinderats

 
 

Roratemessen im Advent 2017

Etwas provokant lächelt der Weihnachtsmann mit der Sonnenbrille auf unseren Plakaten und lädt zu den Roratemessen ein…


Weihnachtsmarkt, Weihnachtsfeier, Weihnachtsessen –

Schlaglichter im Advent?


Auch diese Themen lassen nicht gerade die Feier der Heiligen Messe erwarten. Oder doch?

 
 

Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder in der St. Sebastian Kirche in Mittelkalbach

Bereits seit einigen Wochen bereiten sich die Erstkommunionkinder auf das Fest der 1. Heiligen Kommunion am 08. April des kommenden Jahres vor. 


In der Heiligen Messe am 1. Adventssonntag, die von Pfarrer Christian Schmitt zelebriert wurde, waren die Kinder dazu eingeladen, sich der Pfarrgemeinde vorzustellen.

 
 

Einführungsgottesdienst der Erstkommunionkinder in der Kirche St. Laurentius Niederkalbach

In der Vorabendmesse zum ersten Advent durften sich die Kinder, die im April 2018 zum ersten Mal zum Tisch des Herrn gehen werden, ihrer Gemeinde vorstellen.

Pfarrer Sebastian Bieber holte die Mädchen und Jungen vor dem Kirchenportal ab, wo diese schon ungeduldig mit ihren Stabsymbolen auf ihn warteten. 

 
 

Vorbereitungen für den Advent

Zum ersten Adventswochenende haben wir vor der Kirche St. Laurentius in Niederkalbach wieder einen Tannenbaum aufgestellt. Mit seinen Lichtern soll er unsere Gemeindemitglieder in adventliche Stimmung versetzen und die Zeit der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest verschönern.


Ein herzliches Dankeschön sagen wir Herrn Matthias Möller, der uns auch in diesem Jahr den Tannenbaum gespendet hat!

 

Wir hatten viel Freude daran, bei Glühwein und stimmungsvoller Musik den Baum aufzustellen und ihn mit hunderten Lichtern zu schmücken.

 
 

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den heiligen Geist.“ – Firmgottesdienst in St. Kilian

Diese Formel sprach Firmspender Domdechant Prof. Dr. Werner Kathrein am 18. November 2017 unseren Firmlingen zu. In einem feierlichen Gottesdienst in der Laurentiuskirche in Niederkalbach empfingen 37 Jugendliche aus Kalbach das Sakrament der Firmung.

 
 

Frauenabend „Aus Liebe“

Unser diesjähriger Frauenabend stand unter dem Motto „Aus Liebe“ und begann um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Laurentius.


Pfarrer Christian Schmitt hob in seiner Predigt besonders die Heilige Gertrud die Große von Helfta hervor. Eine herausragende Frau im Mittelalter und die einzige Heilige Deutsche, die den Beinamen die Große trägt.