Aktuelles & Nachrichten

1. März 2018

Einkehrtag Hünfeld 2018

Rund 50 Teilnehmer waren der Einladung zu einem klösterlichen Einkehrtag zum Beginn der Fastenzeit in das Bonifatiuskloster in Hünfeld gefolgt.


"Ohne Herkunft gibt es keine Zukunft“. Das war bei vielen Teilnehmern am Ende des klösterlichen Einkehrtages des Bezirksverbandes Neuhof mit Pater Bernhard Haas (OMI) im Hünfelder Bonifatiuskloster festzustellen.


Die religiösen und kulturellen Zeugnisse im Leben eines Menschen und in der Gemeinschaft stiften Identität und ermöglichen Rückschlüsse zur Gestaltung der Gegenwart sowie der kommenden Generationen. Das, was für Völker und Kulturen stimmt, trifft auch auf das Individuum des einzelnen Menschen zu. Wer das Leben und die religiösen und gesellschaftlichen Erfahrung seiner Vorfahren nicht kennt, läuft Gefahr, deren Höhen und Tiefen, gar Tragödien selbst durchleben zu müssen. Die Geschichte lehrt uns dies auch im religiösen Bereich. Kaum jemand ist allerdings heute bereit, aus ihr zu lernen.


Am Anfang der österlichen Fastenzeit fand der Einkehrtag der Kolpingfamilien im Bezirk Neuhof im Bonifatiuskloster in Hünfeld statt. Er begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst mit Pater Haas in der Kapelle des Hauses „St. Josef“ bevor er mit den in die Thematik des Tages: „Was braucht unser Glaube um zu wachsen?“ einstieg.


Mit Anregungen und Impulsen, einer Mittagspause und Diskussionen sowie Gesprächen zum Gesamtthema, war der Tag sehr kurzweilig. Einen kurzen Blick in die Arbeit des Kolpingwerkes in der Diözese Fulda gab die ebenfalls teilnehmende Diözesanvorsitzende des Kolpingwerkes Fulda, Birgit Maria Gruß (Amöneburg).


Mit Dankensworten des Bezirksvorsitzenden Werner Reck (Niederkalbach) an den Referenten, die zahlreichen Teilnehmer und einer gemeinsamen Kaffeetafel endete der Einkehrtag am Nachmittag. 


Text:  Bruno Block

Fotos: Kolping

 

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach



Hauptstraße 1

36148 Kalbach


 





Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 14.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Dienstag-Donnerstag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Freitag: geschlossen

Karte
 


© St. Kilian • Kalbach  

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Kilian • Kalbach


Hauptstraße1

36148 Kalbach




Telefon: 06655 / 18 80

Fax: 06655 / 91 83 91



© St. Kilian • Kalbach