Gremien

Pfarrer Christian Schmitt ist seit dem 15. September 2016 Kraft Amtes Vorsitzender des Verwaltungsrates der Kirchengemeinde St. Kilian in Kalbach. In der Sitzung am 13.10.2016 wurde Herr Mike Herbert (Mittelkalbach) zum Geschäftsführenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates gewählt und zu dessen Stellvertreter wurde in der gleichen Sitzung Herr Thomas Fuhge (Veitsteinbach) gewählt.


Dem neuen Verwaltungsrat wünschen wir Gottes Segen bei der Verwaltung der Kirchengemeinde St. Kilian in Kalbach.

Pfarrer Christian Schmitt

Vorsitzender des Verwaltungsrates

Mike Herbert

geschäftsführender

Vorsitzender des Verwaltungsrates

Thomas Fuhge

stellvertretender

Vorsitzender des Verwaltungsrates

 

Ergebnisse der Verwaltungsratswahl in St. Kilian Kalbach am 18. März 2016

Michael Blum

gewählt mit 277 Stimmen

54 Jahre, verheiratet, drei Kinder, aus Mittelkalbach

Parkettleger - Meister

Motivation für die Mitarbeit: Freude an der kirchlichen Gemeinschaft und Werten

 

 

Thomas Fuhge

gewählt mit 235 Stimmen

46 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, aus Veitsteinbach

Kfz – Meister

Motivation für die Mitarbeit: daran mitarbeiten, die guten eigenen Erfahrungen anderen weiterzugeben

Bisherige Tätigkeiten in der Pfarrgemeinde: Stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender, Küster, Lektor

 

 

Mike Herbert

gewählt mit 265 Stimmen

48 Jahre, verheiratet, drei Kinder, aus Mittelkalbach

Bankkaufmann

Motivation für die Mitarbeit: Unterstützung des Pfarrers bei der Verwaltungsarbeit, Fortführung der intensiven und guten Zusammenarbeit in den kirchlichen Gremien

Bisherige Tätigkeiten in der Pfarrgemeinde: Pfarrgemeinderat seit 20 Jahren, seit 16 Jahren   Pfarrgemeinderatssprecher, Kommunionhelfer

 

 

Heiko Jäckel

gewählt mit 225 Stimmen

45 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, aus Uttrichshausen

Beamter

Motivation für die Mitarbeit: auch etwas für die Kirche zu machen

Bisherige Tätigkeiten in der Pfarrgemeinde: Pfarrgemeinderat

 

 

Bernhard Möller

gewählt mit 239 Stimmen

48 Jahre, verheiratet, drei Kinder, aus Niederkalbach

Fliesenleger – Meister

Motivation für die Mitarbeit: mit einem guten Team die Belange der Verwaltung strukturieren und umsetzen

Bisherige Tätigkeit in der Pfarrgemeinde: Verwaltungsrat

 

 

Frank Rehm

gewählt mit 245 Stimmen

48 Jahre, verheiratet, drei Kinder, aus Niederkalbach

Elektrotechniker

Motivation für die Mitarbeit: Kirche örtlich mit gestalten

Bisherige Tätigkeiten in der Pfarrgemeinde: Verwaltungsrat, Vorsitzender Kolpingfamilie

 
 

Fotos: Michael Sondergeld