Unser Glaube & Beten

Deckel des Taufstein - St. Bonifatius, Uttrichshausen

Lasst die Kinder zu mir kommen;

hindert sie nicht daran!

Mk 10,14

Christus hat seiner Kirche den Auftrag hinterlassen:

"Darum geht zu allen Völkern und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes".

Mt 28,19

Quelle: Neues Gotteslob, 571

 

Am Anfang jedes Christseins steht das Sakrament der Taufe. Wer getauft wird, empfängt nach katholischem Glauben den Geist Gottes und gehört so „für immer Christus an“, wie es in der Taufliturgie heißt. Damit untrennbar verbunden ist die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche, deren Teil man durch die Taufe wird. Die Taufe kann nur einmal im Leben empfangen werden.

Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, wenden Sie sich bitte für Informationen und Anmeldung an unser Pfarrbüro in Mittelkalbach. Es gibt jeden Monat einen Taufgottesdienst in unseren Pfarrkirchen.