Unser Glaube & Beten

Vor allem haltet fest an der Liebe zueinander.

1 PERT 4,8

Wo Liebe sich zwischen zwei Menschen ereignet, entsteht der Wunsch, das Leben miteinander zu teilen. Die Heilige Schrift erkennt diese Sehnsucht von Mann und Frau als von Anfang an zum Menschen gehörig: " Es ist nicht gut, dass der Mensch allein bleibt" (Gen 2,18).

Quelle: Neues Gotteslob, 604

 

Die Ehe ist in der katholischen Kirche ein Sakrament. Hier wird in der unauflöslichen Verbindung von Mann und Frau die ebenso unauflösliche Verbindung zwischen Gott und Mensch erkennbar. Das Leben in der Ehe ist die zentrale christliche Lebensform und Keimzelle der Familie. Wesentliche Voraussetzung zum Empfang des Ehesakraments ist, dass wenigstens einer der Ehepartner der katholischen Kirche angehört.

Wenn Sie in unserer Pfarrei heiraten wollen, wenden Sie sich bitte an unser Pfarrbüro in Mittelkalbach, um den Termin zu einem Ehevorbereitungsgespräch zu vereinbaren. Gleiches gilt, wenn Sie Ihren Wohnsitz in unserer Pfarrei haben, aber außerhalb heiraten möchten.